Office 2016 for Mac: Dateizugriff auf das Benutzerwörterbuch funktioniert nicht

Nach dem Update von Office 2011 auf Office 2016 hatte ich das Problem, dass bei jedem Start von Word die Frage „Dateizugriff erteilen“ auftauchte. Und das direkt 3-Mal hintereinander! Da das auf Dauer ziemlich nervig war habe ich mich auf die Suche im Internet gemacht und möchte das Ganze hier dokumentieren.

Die Fehlermeldung

Bildschirmfoto 2016-04-11 um 11.55.33

Das Problem

Vor dem Update auf Office 2016 habe ich das alte Office gelöscht. Dabei sind anscheinend aber ein paar Einträge übergeblieben, unter anderem die Information über das Benutzerwörterbuch. Das Wörterbuch selbst ist allerdings gelöscht, daher kommt anscheinend die Fehlermeldung.

Die Lösung

Einfach oben im Menü die Einstellungen aufrufen (Word -> Einstellungen oder cmd + ,). Dort dann unter Erstellungstools und Korrekturhilfen den Punkt Rechtschr./Grammatik öffnen (auch hier kommt wieder die Fehlermeldung) und dann den Button Wörterbücher… drücken. Nun das überflüssige Wörterbuch auswählen (als Hinweis wird unten im Dialogfenster der vollständige Pfad eingeblendet) und entfernen.

Bildschirmfoto 2016-04-11 um 12.01.45

Zum Abschluss noch mit OK bestätigen und die Dialogfenster schließen, schon wird man vor der nervigen Meldung verschont.